Zurück in den Beruf in Münster

Zurück in den Beruf in Münster

Zurück in den Beruf in Münster

Beihilfen in der Schwangerschaft

Bei niedrigem Einkommen können Schwangere Mittel aus der „Bundesstiftung Mutter und Kind“ oder aus dem „Sonderfonds der Stadt Münster“ beantragen. Diese sind einmalige finanzielle Beihilfen für Kosten, die im Zusammenhang mit der Schwangerschaft entstehen. Wichtig: Anträge (für einen der beiden Fonds) können bei den Schwangerschaftsberatungsstellen gestellt werden. Wichtig ist der Kontakt zur Beratungsstelle in den ersten 12 Schwangerschaftswochen.

Material:
Broschüre "Hilfe und Unterstützung in der Schwangerschaft" der Bundesstiftung für Mutter und Kind



zurück

Datenschutz | Impressum | Kontakt