Zurück in den Beruf in Münster

Zurück in den Beruf in Münster

Zurück in den Beruf in Münster

Elternzeit

Elternzeit kann in jedem Arbeitsverhältnis von der Mutter oder dem Vater bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes genommen werden. Stimmen die Arbeitgebenden zu, kann ein Zeitraum von bis zu 12 Monaten auf die Zeit bis zum achten Geburtstag des Kindes übertragen werden.

Die Eltern können die Elternzeit auch ganz oder teilweise gemeinsam nehmen und dabei jeweils bis zu 30 Stunden in der Woche arbeiten. Dadurch verlängert sich auch der Anspruch auf Elterngeld (Elterngeld plus).
Während der Elternzeit haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen einen Rechtsanspruch auf eine Teilzeittätigkeit.

Mehr Informationen

Material:
Broschüre "Elterngeld und Elternzeit" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend



zurück

Datenschutz | Impressum | Kontakt