Zurück in den Beruf in Münster

Zurück in den Beruf in Münster

Zurück in den Beruf in Münster

Bildungsprämie

Die Bildungsprämie ist ein bundesweites Programm. Es fördert Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und Kompetenzen erweitern.

Die Förderung gibt es für

  • Beschäftigte
  • Beschäftigte in Mutterschutz oder Elternzeit
  • Selbstständige oder Existenzgründende
  • Beschäftigte oder Selbstständige, die aufstockende Leistungen nach dem SGB II erhalten
  • berentete und pensionierte Personen.

Sie können die Bildungsprämie jährlich beantragen.
Gefördert werden können 50 Prozent der Weiterbildungskosten und/oder Prüfungskosten, der Zuschuss beträgt max. 500 Euro.

Sie können einen Antrag stellen, wenn Sie

  • mindestens 15 Arbeitsstunden pro Woche arbeiten
  • Ihr zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 Euro bei Alleinstehenden und 40.000 Euro bei gemeinsamer Veranlagung nicht überschreitet.

Sie können Sie bei einer Bildungsscheck- bzw. Bildungsprämienberatungsstelle informieren und hier auch den Antrag stellen.
In Münster ist das z.B. die Volkshochschule.

Weitere Informationen:

Die Bildungsprämie (Bundesminsterium für Bildung und Forschung)

Weiterbildungsberatung NRW



zurück

Datenschutz | Impressum | Kontakt